Ausbildung von Distanzpferden

Ausbildung von Distanzpferden

Wir bilden neben dem eigenen Pferdenachwuchs auch Fremdpferde als Distanzpferde aus.

Trainingsaufbau:

  • Beurteilung der Grundkondition, Exterieur, Interieur und Rittigkeit  
  • Rittigkeit verbessern mittels Durchlaufen der Skala der Ausbildung: Takt, Losgelassenheit, Anlehnung, Schwung, Gerade richten unter Berücksichtigung der für Distanzpferde geltenden Anforderungen.  
  • Konditionsaufbau nach individuell erarbeitetem Trainingsplan.

„Ein Distanzpferd ist kein Dressurpferd, muss aber eine Dressur gehen können, um gesund Leistung zu erbringen!“

Trainingsdauer:

min. 1/2 Jahr, eventuell länger.

Trainingsziel:

Ein losgelassenes, sich selbst tragendes, mitdenkendes Pferd, das in der Lage ist, einen Einführungsritt über 30-35 km zu absolvieren.